Im Dienst der Jagd und der Wildtiere

Schweisshundeprüfung 2020

Am Sonntag den 26.07.2020 fand die diesjährige Schweisshundeprüfung im Berner Seeland statt. Vom Jagdverein Laupen wurden zwei Gespanne für die 500 Meter Schweisshundeprüfung gemeldet, welche während dem Training eine stätige und souveräne Arbeit zeigten. Es waren dies Stefan Zwygart mit Weiterlesen…

Jagdorientierung 2020

Nach vielen abgesagten Anlässen, konnten sich die Mitglieder vom Jagdverein Laupen am 17. Juli 2020 zur jährlichen Jagdorientierung wieder treffen. Wildhüter, Martin Schmid stellte die Abschlussplanung und die Wildkategorien vor und wies u.a. auf folgende Anpassungen hin: Anpassung der Wildraumgrenzen Weiterlesen…

Jagdhundekurse 2020

Auf Grund der ausserordentlichen Situation konnten die Jagdhundekurse nicht wie geplant stattfinden. Das Training musste mit viel Eigeninitiative der Hundeführer allein durchgeführt werden. Seit dem 12. Mai 2020 laufen die Kurse in kleinen Gruppen wieder an. Die Pause wurde jedoch Weiterlesen…

Mitteilung des Präsidenten

Als wir den letzten Versand auf die Reise schickten, hatten wir gehofft, dass die vom Bundesrat verabschiedeten Massnahmen im Zusammenhang mit Covid19 bis zu unseren Vereinsanlässen aufgehoben würden. Mittlerweile sieht die Realität leider anders aus und die Vereinsanlässe gemäss Tätigkeitsprogramm Weiterlesen…

Rehkitzrettung

In Feld und Wiese ist jetzt die Brut- und Setzzeit unserer einheimischen Wildtiere. Das Rehwild setzt nun seine Kitze in die Heugras-Felder. Um die jungen Tiere vor dem Vermähen zu schützen, hilft der Jagdverein Laupen mit zahlreichen Freiwilligen, welche die Weiterlesen…

Beginn Jagdhundekurse 2020

Am Sonntag, den 16. Februar 2020 begannen im Jagdverein Laupen die diesjährigen Jagdhundekurse. Um 10.00 Uhr waren die Hundeführer, Familienmitglieder und einige Vereinsmitglieder bei der Hündelerhütte versammelt. Mit Kaffee und Gipfeli wurden die Anwesenden begrüsst. Bei frühlingshaftem Wetter sollte der Weiterlesen…